Als Hendrick Handon 2003 Handon's food & drinks gründete, war es sein Ziel, sich auf gute und hochwertige Nahrungsmittel zu spezialisieren. Dies kann Fleisch und Fisch sein, aber auch gute Pasta, Gewürze und leckere Patés.

Diesem Ziel blieb er bis heute treu.

 

Als gelernter Hotelkaufmann machte er das Kochen zu seiner Leidenschaft.

 

"2003 habe ich dann mein Hobby zum Beruf gemacht, da ich immer auf der Suche nach besonderen und außergewöhnlichen Lebensmitteln war. Ich bin durch die Welt gereist und habe besondere und außergewöhnliche Lebensmittel gesucht, schließlich lernte ich in Dubai einen Rinderzüchter aus Australien kennen. Er züchtete das damals in Deutschland noch relativ unbekannte Australische Wagyu Rind und damit habe ich gestartet."

 

Heute vertreibt Handon's: 

 

- Frisches, außergewöhnliches und sehr hochwertiges Fleisch aus Italien. 

 

- Geräucherter Beluga- und Schwertfisch aus Sardinien.

 

- Pasta aus Italien. Ohne künstliche Aromen oder chemische Zutaten.

 

- Pestos, die Handon's nach eigenen Rezepturen in Italien herstellen lässt und die frei

   von chemischen Zutaten und Aromen sind. "Zum Teil sind die Pestos nicht    

   pasteurisiert.  Leider müssen wir einige Pestos aus Haltbarkeitsgründen auch

   pasteurisieren."

 

- Frische Trüffel aus Frankreich und Italien. Geklärte Butter aus dem Val D’Aosta Tal.

  Sie werden ohne künstliche Aromen hergestellt. 

 

- Patés aus dem Perigord und Süd-West Frankreich, die IGP kontrolliert sind.

 

- Handon's stellt seine eigenen Gewürze in Indonesien und Indien her. "Unseren

  Pfeffermix liefern wir in die ganze Welt und führende Köche verwenden unseren

  Pfeffermix ausschließlich."

 

- Vorsichtig gerösteter Arabica Kaffee in höchster Qualität. Bohnen aus Äthiopien, dem

  Himalaya und Honduras.

 

- Bio-Essigelixire aus der Schweiz, die an Fruchtigkeit kaum zu übertreffen sind.

 

- Natürliches Fichtennadel-Öl sowie Wacholder-Öl aus Schweden.